Änderung der Linienführung auf den Linien 301, 304, 305, 309, 312 und 315 der Neunkircher Verkehrs GmbH ab 14.02.2022

Im Hinblick auf die Eröffnung des neuen Globus-Marktes in Neunkirchen werden die Linien 301, 305, 309 und 312 auf direktem Weg an den neuen Einkaufsmarkt angebunden.


Änderungen Linie 301

  • Die Linie 301 in Fahrtrichtung Illingen fährt ab „Stummdenkmal“ von Montag bis Freitag von 8 bis 19 Uhr und Samstag von 8 bis 15 Uhr im Stundentakt neu über die Haltestellen „Boxbergzentrum“ und „Hüttenpark/Globus“ nach Landsweiler. In der Gegenrichtung von Illingen nach Neunkirchen entsprechend umgekehrt.
  • Die Linie 301 nach Illingen/Wemmetsweiler bedient neu die Haltestellen „Landsweiler-Reden katholische Kirche, Kino, Schule, Schillerstraße und Knappenweg“ (Kohlgrubenweg).
  • Die Linie 301, Fahrtrichtung Merchweiler/Heusweiler, fährt neu über „Landsweiler Klinkenthalhalle, Bahnhofstraße, Post, Friedhof, Goethestraße und Am Dachswald“ Landsweiler Post (Illinger Straße).


Änderungen Linie 304

  • Die Linie 304 fährt an Sonn- und Feiertagen um 9:30 Uhr und 12:30 Uhr ab „Neunkirchen Stummdenkmal“ nach „Wellesweiler Industriering“ und um 10:00 Uhr bzw. 11:30 Uhr nach „Neunkirchen Stummdenkmal“ sowie um 8:30 Uhr bis 11:30 Uhr stündlich von „Neunkirchen Stummdenkmal“ über das Ostertal bis Lautenbach Ortsmitte und um 8:56 Uhr bis 11:58 Uhr im Stundentakt ab „Lautenbach Ortsmitte“ nach Neunkirchen zurück.


Änderungen Linie 305

  • Die Linie 305, bedient von Montag bis Samstag von 7 bis 20 Uhr bei der Rückfahrt von Ludwigsthal nach „Neunkirchen Stummdenkmal“ nach der Haltestelle „Hauptbahnhof“ neu die Haltestellen „Hüttenpark/Globus“ und „Redener Straße“. Ebenso neu in den Fahrweg der Linie 305 aufgenommen wurden die Haltestellen „Diakonie-Klinikum“ und „Krebsbergweg“ in der Brunnenstraße.
  • Die Linie 305 bedient samstags und sonntags zusätzlich die Haltestelle „Sebachstraße“ in Furpach.
  • Die Fahrten auf der Linie 305 über das Altseiterstal wurden in der Schwachlastzeit aufgrund mangelnder Nachfrage vom Halbstunden- auf Stundentakt reduziert.
  • Neu ist an Sonn- und Feiertagen das zusätzliche Fahrtenangebot um 09:30 Uhr und 11:30 Uhr von „Neunkirchen Stummdenkmal“ nach Kohlhof über Furpach und Ludwigsthal und wieder zurück nach Neunkirchen

Änderungen Linien 312 und 315

  • Die Linie 312 von und nach NK Storchenplatz bedient Montag bis Samstag von 6 bis 20 Uhr im Stundentakt die Haltestellen „Hüttenpark/Globus“ und „Redener Straße“.
  • Das Wohngebiet „Biedersberg“ wird zukünftig von der Linie 315 zu den gewohnten Uhrzeiten, allerdings mit einer Änderung der Streckenführung bedient. Vom Hauptbahnhof kommend werden zunächst die Haltestellen „Geßbachstraße“ und „Jägermeisterpfad“ neu im Stundentakt bedient, bevor die Linie über die Haltestellen „Biedersberg, Forsthaus und Ziehwaldstraße“ wieder zum Hauptbahnhof zurückfährt.
  • Neu ist an Sonn- und Feiertagen das zusätzliche Fahrtenangebot von 9 bis 12 Uhr im Stundentakt

Die Fahrpläne mit den neuen Linienverläufen finden Sie unter https://www.nvg-neunkirchen.de/fahrplaene/fahrplaene-der-300er-linien  - und unter www.saarfahrplan.de