Ab 04.10.2017 kann ab der Haltestelle „Bahnhof“ nur in Einbahnregelung nach Wellesweiler gefahren werden. In Wellesweiler wird die Bergstraße zur Sackgasse.

Linien 303 und 304 nach Oberbexbach

nach der Haltestelle „Wellesweiler Bahnhof“ rechts Homburger Straße, links Hirtenstraße, in der Bergstraße die Ersatzhaltestelle „Friedhof“ bedienen, dann weiter bis „Bexbach Kraftwerk

Alle Fahrten werden in Bexbach über die Grubenstraße ausgeführt, die Haltestellen „Junkersberg“ und „Am Junkersberg“ entfallen.

Ab der Haltestelle „Kreuz“ laufen alle Fahrwege wie gehabt über Bahnhof und katholische Kirche bis „Oberbexbach Markt“.

Ausnahmen Linie 303

  • Die Fahrt um 7:00 Uhr ab Stummdenkmal fährt weiterhin über „Heidenhübel“ und „Industriering“ zum „Kraftwerk“.

  • Die Fahrt um 6:30 Uhr ab Neunkirchen fährt nicht mehr nach Höchen sondern über Grubenstraße durch Bexbach zur Haltestelle „Oberbexbach Markt“. Ab dort um 07:00 Uhr über "Keglerheim" und "Kraftwerk" nach Wellesweiler. Fahrgäste aus Höchen und Frankenholz nutzen bitte die Linie 505 der Saar-Mobil bis Oberbexbach Markt und steigen dort auf die Linie 703 um, die über Nk Gymnasium nach Wiebelskirchen Prälat-Schütz-Straße fährt.

  • Linien 303 und 304 aus Oberbexbach

    Ab der Haltestelle „Oberbexbach Markt“ direkt über die Süßhübelstraße zur Haltestelle „Bexbach Kraftwerk“, weiter nach Wellesweiler zur Ersatzhaltestelle „Friedhof“. Über die Hirtenstraße zu den Haltestellen „Heidenhübel“ und „Industriering“, dann über Industriestraße und L226 zur L287/Autobahnzubringer und weiter zur Haltestelle „E-Center“ bzw „Eifelstraße“.

  • In Richtung Neunkirchen entfallen die Haltestellen „ Oberbexbach Volkshaus, Ortseingang, Bexbach Weißes Rössl, Feuerwehr, Grubenstraße und Kurpfalz“ sowie „Wellesweiler Bahnhof und Bliesbrücke“.

    Linie 304 nach Wellesweiler Friedhof

    Alle Fahrten der Linie 304, die bisher bis „Friedhof“ gefahren sind, enden neu an der Haltestelle „Industriestraße“.

  • Linie 304 zum Blumengarten Bexbach

    Die Fahrten der Linie 304 sonntags zum/ab Blumengarten enden und beginnen an der Haltestelle „Bexbach Bahnhof“ und fahren über Kath. Kirche, Feuerwehr und Grubenstraße nach „Wellesweiler Friedhof“ und weiter über oben beschriebene Umleitung nach Neunkirchen bzw. Ottweiler. Die Haltestellen "Bahnrücke" und "Blumengarten" entfallen.

  • Schulverstärker Linien 703 und 704

    Bitte beachte Sie die neuen Fahrpläne der Linien 703 und 704, die ab 16.10.2017 gültig sind.

  • Werksverkehr Eberspächer Linie 723 
  • Die Fahrten der Linie 723 fahren zukünftig um 06:06 Uhr, 14:06 Uhr und 22:06 Uhr ab der Haltestelle "Wellesweiler Industriering" gegenüber des Werkes in Richtung Stummdenkmal ab.

 

 

  • In der Homburger Straße wird weiter oberhalb der Einmündung Hirtenstraße eine Ersatzhaltestelle „Bahnhof“ eingerichtet.

  • Wir bitten unsere Fahrgäste um Verständnis für die Änderungen der Fahrwege der oben genannten Linien und die dadurch hervorgerufenen Einschränkungen, die aber zwingend notwendig sind, um einen reibungslosen Betriebsablauf zu gewährleisten.

  • Fahrgäste aus Bexbach und Oberbexbach, die nach Neunkirchen wollen, müssen auf der Hinfahrt nach Oberbexbach bereits einsteigen. Die Fahrtkosten bleiben gleich, da sich Bexbach und Oberebxbach in der gleichen Wabe befinden, lediglich die Fahrzeit wird länger, was sich aufgrund der Umleitung nicht vermeiden lässt.

  • Unter dem Menüpunkt "Fahrpläne" können Sie die neuen Fahrpläne der Linien 303, 304 (Fahrpläne der Linie 300) sowie der Linien 703, 704 und 723 (Fahrpläne der Linie 700) einsehen und downloaden.

Fahrplanauskunft

 

VGS Fahrplanauskunft
von:
nach:
Datum:
Uhrzeit:
Abfahrt
Ankunft

Kundentelefon

telefonistin

Tel.: 0 68 21 - 240 240

In unserem Kundenzentrum erhalten Sie eine umfassende Beratung zu unseren Angeboten.


Die Mitarbeiter des Kundenzentrums sind von Mo. bis Fr. 7.00 – 18.00 Uhr und Sa. von 9.30 – 13.30 Uhr für Sie dienstbereit.


Optmiert für Web, Tablet und Smart Phone Ansicht.
Wir empfehlen für eine optimale Darstellung den kostenlosen Internetbrowser Firefox!
sd logo© 2015 by Neunkircher Verkehrs GmbH
Template design by Werbeagentur SatzDesign Werner Möhn
Stadtfilm Neunkirchen
Kultur in Neunkirchen